Mexiko

Mexiko - Literatur

In den Anfängen der mexikanischen Literatur wurden die literarischen Werke vor allem durch christliche Einflüsse bestimmt, die vor der Kolonisierung im Jahre 1519 – 1535 in das Land gelangten.

Die meisten mexikanischen Werke entstanden anschließend in der spanischen Kolonialherrschaft, ehe die Unabhängigkeitserklärung verstärkt nationale Themen in den Vordergrund stellte.